Herbst-Doppelveranstaltung - Ergebnisse

Wie in den letzten Jahren auch, so fand am vergangenen Wochenende 27./28.09.2014 die Doppelveranstaltung im Windhundstadion "Emscherbruch" statt. Sehr hohe Teilnehmerzahlen, die guten Vorbereitungen und die idealen Wetterbedingungen bildeten einen guten Rahmen für eine gelungene Veranstaltung.

Zur CAC-Spezialausstellung am Samstag waren insgesamt 242 Hunde gemeldet. Die Schau war verbunden mit der Jahresausstellung der Rasse Chart Polski und - erstmals - einer Spezialausstellung für die Rasse Basenji.

Die Ergebnisse der Ausstellung können Sie hier ansehen bzw. herunterladen.

Beim Int. Rennen zur "WM-Revanche" am Sonntag gingen insgesamt  213 Hunde an den Start, davon allein 34 Afghanische Windhund, 51 Greyhounds und 99 Whippets mit großer internationaler Beteiligung. Insgesamt 125 Läufe sind zügig gezogen worden, so dass die Veranstaltung um 17.30 Uhr mit der letzten Siegerehrung und einem "Dankeschön" an die Funktionäre beendet werden konnte. Ein eingestellter und fünf neue Bahnrekorde sprechen für die hohe Qualität des Teilnehmerfeldes. 

Die Ergebnisse des Rennens können Sie hier ansehen bzw. herunterladen.

Die ersten - tollen - Videos haben u. a. Gust und Jules de Leener / B auf YouTube eingestellt. Außerdem gibt es viele Fotos auf Facebook zu sehen.

Herbst-Doppelveranstaltung mit hohen Teilnehmerzahlen

Wie in den letzten Jahren auch, so findet Ende September die Doppelveranstaltung im Windhundstadion "Emscherbruch" statt. Auch am kommenden Wochenende 27./28.09.2014 dürfen wir uns über hohe Teilnehmerzahlen freuen.

Zur CAC-Spezialausstellung am Samstag sind insgesamt 241 Hunde gemeldet. Die Schau ist verbunden mit der Jahresausstellung der Rasse Chart Polski und - erstmals - einer Spezialausstellung für die Rasse Basenji.

Die Meldestatistik für die Ausstellung können Sie hier ansehen bzw. herunterladen.

Beim Int. Rennen zur "WM-Revanche" am Sonntag werden 212 Hunde an den Start gehen, davon allein 34 Afghanische Windhund, 50 Greyhounds und 99 Whippets mit großer internationaler Beteiligung an den Start gehen

Die endgültigeTeilnehmerliste für das Rennen können Sie hier ansehen bzw. herunterladen.

CAC-Ausstellung 27.09.14 - Richterumbesetzung

Aufgrund der sehr hohen Meldezahlen für Frau Kammerscheid-Lammers werden die Whippet-Rüden bei der CAC-Ausstellung am kommenden Samstag, 27.09.2014, von Frau Melchior/LUX gerichtet.

Wir bitten um Verständnis!

Training heute am 21.09.2014 fällt aus!!

Das Training am heutigen Sonntag, 21.09.2014, muss infolge der starken Regenfälle in den letzten Stunden leider ausfallen.

Das Geläuf ist insgesamt so durchgeweicht, dass für die Hunde die Gefahr der Verletzung besteht. 

Bitte geben Sie diese Informationen auch an die Mitglieder bzw. Freunde und Bekannte weiter, die nicht über einen Internetzugang verfügen.

Erika Rödde verstorben

Mit großer Trauer und Betroffenheit teilen wir mit, dass unser Mitglied Erika Rödde heute Nacht im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

Erika Rödde züchtete seit 1963 - zuletzt gemeinsam mit Ihrer Tochter Silvia - unter dem Zwingernamen "von Katwiga" erfolgreich Afghanische Windhunde. Aus ihrer Zucht sind mehr als 150 Champions hervorgegangen.

Sie hatte über viele Jahre Vorstandsämter im DWZRV und innerhalb der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen inne.

Sie war uns verbunden durch die gemeinsame Liebe zu den Windhunden.

Erika Rödde

Zusätzliche Informationen